Hier finden Sie die Infos zu den ASI-Jahrestagungen ab dem Jahr 1977. Die älteren Tagungen stehen nur mit Ort und Themenschwerpunkten zur Verfügung; ab 2005 sind auch Details verfügbar.

Für das Jahr 2005 gibt es einen nach wie vor aktiven externen Link beim Organisator in Jena (am 25. Oktober 2015 zuletzt auf Verfügbarkeit geprüft); ab 2006 gibt es Details und Rückblicke in Text und Bild.

Bei der Portierung dieser Website wurde versucht, auch frühere Galerien hier einzubauen. So ist es beispielsweise mit der - bereits abgeschalteten - Galerie aus dem Jahr 2007 (Bayreuth) gelungen.

Neu hinzugekommen: Die Verlinkung einiger Tagungsbände in PDF-Form.
Jahr
Ort und Organisatoren - Schwerpunkte und Anmerkungen
2015
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Institut für Geowissenschaften (Frank Keppler, Daniela Polag, Markus Greule und viele mehr)

Atmosphärische Prozesse, biogeochemische Stoffkreisläufe, Hydrogeologie, Geologie und Forensik.
Auditorium des Helmholtz Zentrums in München (Martin Elsner, Christine Stumpp, Armin Meyer und viele mehr)

Isotopenmethoden in der Grundwasser-Forschung.
2014
2013
2012
2011
2010
Forum des Thünen-Instituts in Braunschweig  (Anette Giesemann und viele mehr)

Stabile Isotope und Stoffkreisläufe in Agrarökosystemen.
Leipzig, KUBUS im Wissenschaftspark Permoserstraße (Matthias Gehre, Gerhard Strauch; Ogarit Uhlman, Ursula Günther und viele, viele mehr)

Im Rahmen des 3. Joint European Stable Isotope User Group Meeting (JESIUM).
Paul-Scherrer-Institut in Villigen/Schweiz (Rolf Siegwolf, Hannelore Krüger und viele andere)

Stabile Isotope als Indikatoren von Umweltveränderungen.
2009
2008
2007
2006
2005
Köln, Manfred-Donike-Institut für Dopinganalytik e.V.

Biochemie in Ökologie und Medizin und andere Anwendungen der Stabilisotopenforschung.
Potsdam

Anwendung stabiler Isotope in Polargebieten.
Giens

Mitgliederversammlung und Verleihung Isotopenpreis.
Bayreuth (Gerhard Gebauer & Team)

Anwendung stabiler Isotope in der Ökologie und Umweltforschung.
Freiberg (Marion Tichomirowa)

Anwendungen in der Ökologie sowie neue Isotopensysteme.
Jena (Willi A. Brand)

Lebensmittelchemie, Ökosysteme, Medizin. Methoden der IRMS
2004
2003
2002
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992
1991
1990
1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1981
1979
1978
1977
Wien (Rebecca Hood-Novotny)

JESIUM - Joint European StableIsotope User Group Meeting
Köln (U. Gäntner)

Physiologie und Biochemie
Warnemünde (M. Voss)

Aquatische Ökologie
Leipzig (P. Krumbiegel / G. Strauch / K. Jung)

Isotopenhydrologie, Biosysteme und Ökosystemare Prozesse, Medizin und Umweltepidemiologie
Göttingen (A. Reineking / R. Langel)

Schwere Isotope, Biogeochemie, Qualitätssicherung und Standards
Düsseldorf (P. Schadewaldt)

Medizin
Freising (H.-L. Schmidt)

Lebensmittel, Biochemie, Geochemie
Berlin (H. Peschke)

Agrarproduktion
Braunschweig (A. Giesemann)

Landwirtschaft und Ökologie
Jülich (H. Förstel)

Nahrungsmittel
Kiel (H. Sick)

Ernährung
Bayreuth (G. Gebauer)

Ökologie
Leipzig (H. Faust / K. Jung / P. Krumbiegel)

Erste Tagung in den neuen Bundesländern
Heidelberg (D. Rating / W.D. Lehmann)

Vereinigung mit den Kollegen der ASTI
Pont-au-Mousson (E. Bengsch / G. von Unruh)

Gemeinsame Tagung mit Kollegen aus Frankreich
Göttingen (D. Rating)

Medizin
Maria Laach (G. von Unruh)

Gemeinsame Tagung mit Kollegen aus Frankreich
Pont-au-Mousson (E. Bengsch)

Gemeinsame Tagung mit Kollegen aus Frankreich
Hannover (I. Wendt / H. Förstel)

Gemeinsame Tagung mit der AGMS
Freising (H.-L. Schmidt)

Lebensmittelanalytik, Ernährungsphysiologie
Klosterreichenbach (H. Metzner / H. Förstel)

NMR-Technik, medizinische und praktische Anwendungen
Jülich (H. Förstel / H.-L. Schmidt)

4th International Conference on Stable Isotopes
Berlin (H.-L. Schmidt)

Anwendung von Isotopen; gemeinsame Tagung mit GDCh
Jülich (H. Förstel)

Medizin, Methoden, Geochemie, Biologie
Mainz

Gründungsversammlung
2017
Leibniz-Universität Hannover (Florian Stange und viele mehr)

Ökosysteme und biochemische Prozesse, Bodenkunde, Geochemische Stoffkreisläufe
2019
Technische-Universität Dresden, Institut für Grundwasserwirtschaft. Federführung: Frau Dr.-Ing. Diana Burghardt

Biogeochemical processes in the terrestrial-aquatic continuum: Atmosphere - Plant - Soil - Water - Sediment
Die bisherigen Jahrestagungen der Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V.
2016
JESIUM Tagung Gent, Belgien

Joint European Stable Isotopes Users Meeting.
2018
Technische-Universität München, Lehrstuhl für Hydrogeologie, (Florian Einsiedl, Anja Wunderlich, Michael Zech und viele mehr)

Hydrogeologie & Tiefengrundwässer, Boden - Pflanzen - Atmosphäre, Klima, Stoffkreisläufe, Isotopenmethoden
Tagungsband
Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.
Menu