Den ASI-Preis für den besten Vortrag 2006
erhielt Natalie Loick-Wilde
Der Vortragspreis für Nachwuchswissen-schaftler geht an Natalie Loick und die Co-Autoren M. Gehre und M. Voß für den besten Vortrag

Ratios of stable nitrogen isotopes in essential versus non-essential amino acids of different plankton size fraction".

Mehr zu Natalie Loick-Wilde
.
Der Posterpreis für Nachwuchswissen-schaftler geht an Katja Zimmer mit dem Co-Autor G. Gebauer für ihre Posterpräsentation:

Die verborgene Ernährungsweise der Wintergrüngewächse (Ericaceae)
Einen von zwei ASI-Preisen 2006 für das beste Poster erhielt Klaus-Holger Knorr
Der Posterpreis für Nachwuchswissen-schaftler geht an Klaus-Holger Knorr und die Co-Autoren B. Glaser und C. Blodau für ihre Posterpräsentation:

Effects of a drying and rewetting cycle on
concentrations and δ13C of CO2 and CH4
in a northern temperature fen

Mehr zu Klaus-Holger Knorr
Einen von zwei ASI-Preisen 2006 für das beste Poster erhielt Katja Zimmer
Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.
© 2006, 2017 Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V.
ASI-Preisträger aus dem Jahr 2006: Natalie Loick-Wilde, Katja Zimmer, Klaus-Holger Knorr