Im Rahmen der ASI-Jahrestagung 2019 wurden zwei Vortragspreise an junge Wissenschaftler vergeben. Auf die Vergabe eines Posterpreises wrde 2019 verzichtet. Wir gratulieren den Preisträgern:
Den zweiten Vortragspreis 2019 teilen sich

Michaela Löffler mit

Tracking hydrogenase activity with hydrogen stable isotopes

Michaela Löffler

Doktorandin
AG Aquifer Biogeochemie
Helmholtzzentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstrasse 15, 04318 Leipzig
Fon: +49 341 235 1027
Der erste Vortragspreis 2019 geht an

Lucas Bittner

für die Vortragspräsentation

"Revisiting Lake Garba Guracha in the afro-alpine Bale Mountains, Ethiopia - reconstruction of lake level history using δ2H/δ18O biomarker analyses"

Lucas Bittner
Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter
Heisenberg-Professur für Physische Geographie mit Schwerpunkt Paläoumweltfor­schung
Institut für Geographie
Hülssebau, HÜL/W244 Helmholtzstraße 10
01069 Dresden
ASI-Vortragspreisträger 2019: Lucas Bittner, Michaela Löffler und Patrick Wordell-Dietrich
und

Patrick Wordell-Dietrich mit

Quantification of litter-derived carbon inputs and outputs in different soil depths via isotopic labelling in a forest

Patrick Wordell-Dietrich

Diplom-Geograph
Institut für Bodenkunde und Standortslehre
Judeich-Bau, Raum 2.27 Pienner Straße 19
01737 Tharandt
Fon +49 351 463-31391
© 2006, 2019 Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V.
Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.
Menu