Vom 4. bis 6. Oktober 2006 fand im Mineralogischen Institut der Technischen Universität Freiberg die 27. Jahrestagung unserer Arbeitsgemeinschaft statt. Organisiert hatte die Tagung in diesem Jahr Frau Dr. Marion Tichomirova mit ihren Mitarbeitern aus dem Isotopenlabor des Institutes. Im Namen aller Teilnehmer bedankt sich der Vorstand an dieser Stelle nochmals für die gute Organisation der Jahrestagung.

Die Themen, die die über 80 Teilnehmer diskutierten, überstrichen die breite Palette der Anwendung stabiler Isotope in der Medizin über Ökologie bis zur Geochemie. Spezielle Beiträge wurden zu analytischen und Identifikationsproblemen gehalten. Eine Posterdiskussion rundete die wissenschaftliche Diskussion der Jahrestagung ab.

In guter Tradition vergab die Dr.-Karleugen-Habfast-Stiftung ihren diesjährigen Isotopenpreis auf der ASI-Jahrestagung an Herrn Dr. Frank Keppler aus Heidelberg für seine Arbeiten zur Methanemission höherer Pflanzen an Hand von Isotopenstudien.

An junge Wissenschaftler wurden Preise für den besten Vortrag, den Frau Natalie Loick, Warnemünde, erhielt, und beste Poster, die an Frau Katja Zimmer und Herrn Klaus-Holger Knorr (beide aus Bayreuth) gingen, vergeben.

Namhafte Firmen der Isotopentechnik, wie

Thermo Elektron Corporation
MS Vision Almere
IVA Meerbusch
Hekatech Wegberg
Chemotrade Leipzig
Elementar Hanau
Fischer Analysen Instrumente GmbH Leipzig


hatten ihre Stände für den direkten Kontakt zum Anwender aufgebaut.

Auf der jährlich zur Jahrestagung stattfindenden Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft lud zu deren Abschluss Herr Dr. Gerhard Gebauer die Isotopenfreunde nächstes Jahr nach Bayreuth ein.

Der Link zu den ASI-Preisträgern 2006

Der Link zum Preisträger des Isotopenpreises 2006


Liebe Teilnehmer der ASI-Tagung in Freiberg,

der Vorstand hat in Abstimmung mit dem Veranstalter der ASI-Jahrestagung 2006 in Freiberg die nicht mehr geschalteten Links entfernt und bittet Sie, sich direkt an Frau Dr. Marion Tichomirowa zu wenden, falls Sie Informationen zu dieser Jahrestagung haben möchten. Die Adressen sind nachstehend aufgeführt:

Prof. Dr. Marion Tichomirowa

Tel.: +49-3731-393528
Fax: +49-3731-393129

TU Bergakademie Freiberg
Institut für Mineralogie
Brennhausgasse 14
D-09596 Freiberg
Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.Hier klicken, um zum Seitenanfang zu scrollen.
© 2006, 2017 Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V.
ASI-Jahrestagung Freiberg 2006